Geschichte der Handels-, Verkehrs- und Arztgehilfinnenschule HVA sowie der Sprachschule Didac

  • 1907

    Gründung der Schule als "Academie der Handelswissenschaften" in Bern.

  • 1925

    Übernahme der Schule durch die Berner Familie Müller; neu geschaffen wird die Verkehrs- und Hotelhandelsschule.

  • 1945

    Eröffnung der Arztgehilfinnenschule

  • 1973

    Erweiterung des Angebots durch 10. Schuljahre.

    Gründung der Didac Schulen.

  • 1981-1994

    Einführung der Angebote neues Welschland- und Tessinjahr sowie Sprachjahr Romandie.

  • 1983

    Einführung der Abend- und Samstagshandelsschule für Erwachsene

  • 1996

    Zusammenschluss HVA und Didac unter dem Namen Didac Schulen.
    Führen der Berufsschule MPA im Auftrag des Kantons.

  • 1997

    Eröffnung der Sprachschule in England.

  • 2005

    Erweiterung des Angebots durch Ferienkurse.

  • 2005/06

    Erstmalige ISO-9001 Zertifizierung.

  • 2007

    Übernahme der Sprachschule LOGO in Montreux.

  • 2009-2012

    Einführung neuer Angebote:
    - KV International und 9. Schuljahr in Bern.
    - Demi-Pair für Deutsch- und Westschweizer.
    - Sprachjahr für Westschweizer in Bern und Lugano.
    - Sprachjahr für Schüler/-innen aus Deutschland.

  • 2012/13

    Umzug der Didac Bern von der Schwanengasse 11 zur Alpeneggstrasse 1.
    Einführung des neuen Unterrichtskonzeptes Coaching an der Didac Bern.

  • 1907

    Gründung der Schule als "Academie der Handelswissenschaften" in Bern.

  • 1925

    Übernahme der Schule durch die Berner Familie Müller; neu geschaffen wird die Verkehrs- und Hotelhandelsschule.

  • 1945

    Eröffnung der Arztgehilfinnenschule

  • 1973

    Erweiterung des Angebots durch 10. Schuljahre.

    Gründung der Didac Schulen.

  • 1981-1994

    Einführung der Angebote neues Welschland- und Tessinjahr sowie Sprachjahr Romandie.

  • 1983

    Einführung der Abend- und Samstagshandelsschule für Erwachsene

  • 1996

    Zusammenschluss HVA und Didac unter dem Namen Didac Schulen.
    Führen der Berufsschule MPA im Auftrag des Kantons.

  • 1997

    Eröffnung der Sprachschule in England.

  • 2005

    Erweiterung des Angebots durch Ferienkurse.

  • 2005/06

    Erstmalige ISO-9001 Zertifizierung.

  • 2007

    Übernahme der Sprachschule LOGO in Montreux.

  • 2009-2012

    Einführung neuer Angebote:
    - KV International und 9. Schuljahr in Bern.
    - Demi-Pair für Deutsch- und Westschweizer.
    - Sprachjahr für Westschweizer in Bern und Lugano.
    - Sprachjahr für Schüler/-innen aus Deutschland.

  • 2012/13

    Umzug der Didac Bern von der Schwanengasse 11 zur Alpeneggstrasse 1.
    Einführung des neuen Unterrichtskonzeptes Coaching an der Didac Bern.