Variante mit Au-pair-Arbeit

Sie haben die Qual der Wahl. Sie entscheiden, ob sie einen jeune homme oder ein jeune fille in ihre Familie aufnehmen. Zudem bestimmen Sie, ob der Schüler/ die Schülerin 18, 25 oder 30 Stunden/Woche bei Ihnen arbeitet.

Die Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer werden in einem klar formulierten Arbeitsvertrag festgehalten. Dies ist nötig, um Konflikte zu vermeiden und Probleme schnell lösen zu können. Dieser Arbeitsvertrag beinhaltet sowohl rechtliche und versicherungstechnische Fragen als auch die Regelung der Verantwortlichkeiten.

Ausserdem werden in diesem Vertrag Angaben zur Arbeits- und Ferienzeit (fünf Wochen) und zur Lehrstellensuche (fünf Tage) festgehalten.

Schöne Erfahrung
Signora ...